Großes außerschulisches Engagement und Interesse an Wettbewerben Zurück zur Übersicht

Vergangene Woche versammelten sich alle Schüler und Schülerinnen des Fichte-Gymnasiums, die in diesem Jahr an Wettbewerben, Camps oder anderen außerschulischen Projekten teilgenommen hatten, für ein gemeinsames Foto auf dem Schulhof.

Ob Big-Challenge, Känguru-Wettbewerb, Dechemax oder mehr, viele unserer Schülerinnen und Schüler haben sich im vergangenen Schuljahr, manchmal auch in ihrer Freizeit, engagiert, um an Wettbewerben teilzunehmen. Manche nahmen auch Camps des MINT-EC-Vereins teil oder absolvierten zum Teil in mehreren Runden Wettbewerbe wie die Biologie-,Chemie- bzw. Physik-Olympiade oder den internationalen Chemie-Wettbewerb des „royal australien chemical instituts (raci)“.

Nicht auf dem Gruppenfoto zu sehen sind Katharina, Neslihan, Felicia und Kira aus der 9d, die in diesem Jahr erfolgreich an dem Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teilgenommen haben. Sie erreichten die Qualifikation für die NRW-Meisterschaft, bei der sie nicht nur eine guten 6.Platz erreichten, sondern auch eine Auszeichnung für die beste mündliche Präsentation.