SV-Spendenlauf „Fichte4Color“ Zurück zur Übersicht

Spendenlauf zugunsten von Amnesty International und der Hagener Initiative „East West East Germany e.V.“

Wie wichtig es ist, sich für ein vorurteilsloses, friedliches Miteinander einzusetzen, zeigt sich gerade in diesen Tagen in Hagen. Als „Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage“ hat sich die Schülervertretung des Fichte-Gymnasiums gemeinsam mit einem Lehrer-Team entschlossen, einen zehntägigen Spendenlauf zu veranstalten und den Erlös an die internationale Organisation „Amnesty International“ sowie an die Hagener Jugendorganisation „East West East Germany e.V.“, die in Berchum das Zentrum für interkulturelle Bildung betreibt, zu spenden.

Im Vorfeld suchen sich die Schülerinnen und Schüler möglichst viele persönliche Sponsoren, die sie mit einer möglichst großzügigen Spende pro erlaufenem Kilometer oder einem Fest- bzw. Maximalbetrag unterstützen. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn, Freunde der Familie, Firmen und Geschäfte sind als Sponsoren gefragt. Vom 27.09. bis 06.10.2021 heißt es dann, möglichst viele Kilometer für den guten Zweck zu laufen. Auch die Sportfachschaft unterstützt die Kinder im Rahmen einer Unterrichtstunde beim Laufen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele, viele Spenden!!