Besonderes Projekt des Donnerstagschores Zurück zur Übersicht

„Auf nach Wir“ – so heißt das Projekt, an dem die Schülerinnen und Schüler des Donnerstagschores (Klassen 5 und 6) seit dem 1. Februar 2018 teilnehmen: Sie komponierten in der Chorstunde mit dem Komponisten David Graham ein Stück für Chor und Klavier, in dem es über Flucht, Krieg und Abschied geht.

In den letzten Wochen diskutierten die Schülerinnen und Schüler sehr viel über Melodieverläufe, Klangvorstellungen und Möglichkeiten der Stimme. Nun sind alle zu Komponisten eines eigenen Stückes geworden, das am 9. Juni zusammen mit anderen Kompositionen in der Stadthalle Hagen zur Aufführung kommt. Der Chor singt und spielt seine Komposition natürlich selbst.

Schon am 20. April startet ein „Audiowalk“, den man sich an der Theaterkasse kostenlos ausleihen kann. Man kann bei einem ca. dreißigminütigen Spaziergang durch Hagen Interviews von vielen Mitwirkenden ebenso wie Probenmitschnitte hören. Der Donnerstagschor ist auch dabei!

Eine ausführliche Information über das gesamte Projekt bietet das Theater Hagen unter dem Link http://www.theaterhagen.de/auf-nach-wir/.

Der Donnerstagschor ist schon sehr gespannt auf den Tag in der Stadthalle und lädt alle interessierten Mitglieder der Schulgemeinde dazu ein!